Fleurop Cashback Programm: Doppelte Freude mit Fleurop.

Fleurop Cashback Programm: Doppelte Freude mit Fleurop.

Fleurop Cashback Programm: Doppelte Freude mit Fleurop.

Patrick Schöni

Patrick Schöni

Business Development Lead

Loyale Kunden sollen belohnt werden. Während üblicherweise ein Grossteil von Werbemassnahmen in die Gewinnung von Neukunden fliesst, wollen wir dem bewusst entgegenhalten, indem wir unser Cashback Programm weiter für euch #Yapster ausbauen.

Dafür haben wir mit Fleurop Schweiz zusammengespannt, einem Partner, der unsere Leidenschaft für ein erstklassiges Kundenerlebnis teilt. Ein Erlebnis, das wir mit dem Fleurop Cashback Programm zusammen noch weiter ausbauen wollen.

Wie bei jeder neuen Partnerschaft ist auch diese Initiative ein erster gemeinsamer Schritt und es fehlt nicht an Ideen, wohin die zukünftige Route führen wird.

Geschenke für deine Liebsten und dich selbst.

Beschenke deine Liebsten schweiz- und weltweit mit wundervollen Blumen von fleurop.ch – oder tu dir selbst etwas Gutes mit FleuropHOME, dem Lifestyle-Shop von Fleurop mit über 1000 stylischen Produkten für dein Zuhause.

Fleurop ist der bekannteste Blumenübermittler weltweit, bei dem du du deine Auserwählten mit frischen Blumen überraschen kannst und das sogar noch mit Überbringung am gleichen Tag. Zudem findest du hier auch die coolen Männerpflanzen – das Geschenk für den Mann von Welt. Komm und überzeuge dich selbst.

Während du auf Fleurop.ch Produkte zum Beschenken findest, ist FleuropHOME für dein Wohl ausgerichtet. Hier findest du über 1000 stylische Produkte für dein Zuhause. Wie wärs zum Beispiel mit angesagten Trockenblumen, Infinity Rosen, trendigen Socken oder Kerzen von Yankee Candles? Das und viele weitere Artikel findest du auf FleuropHOME.

Das Fleurop Cashback Programm in deiner YAPEAL App.

Fleurop bedankt sich für deinen bargeldlosen Einkauf mit YAPEAL.

Bezahle deinen Einkauf auf den Webshops fleurop.ch oder fleurop-home.ch mit der YAPEAL App bzw. Karte und schon belohnen wir dich mit CHF 5.- Cashback, ohne dass du etwas dafür tun musst. 

Dein Einkauf löst automatisch eine zweite Cashback Transaktion mit der Gutschrift, zu deiner freien Verfügung, aus.

Es werden keine persönlichen Daten von YAPEAL mit Fleurop geteilt.

 

Über Fleurop.

Alte Hasen, neue Ideen

Fleurop ist noch immer bekannt für kreative Sträusse und liebevoll komponierte Gestecke. Diese wurden meist als Geschenk bestellt und vom Floristen am Ort des Empfängers persönlich nach Hause geliefert. Wir haben uns nun gefragt, wie es wäre, wenn man für sich selbst auch online möglichst unkompliziert und günstig einkaufen und sich das Bestellte per Post zustellen lassen könnte? Gesagt getan. Bei Fleurop-home.ch könnt ihr euch ab sofort auch selber verwöhnen und euch als kleinen Luxus im Alltag einen Bund Tulpen, eine Orchidee, eine besondere Flasche Rotwein, Prosecco, ausgewählte Köstlichkeiten oder gar Lifestyle-Produkte gönnen. Einfach bestellen … und ab geht die Post!

Labels we like

Sagen euch Labels wie Albino Armani, Swarovski, Bee Family, Gottlieber oder Rutishauser etwas? Damit euer Aufenthalt in unserem Shop zum Erlebnis wird, haben wir uns mit unabhängigen Drittanbietern zusammengetan. Sie alle entsprechen dem hohen Qualitätsstandard der Fleurop und sorgen für eine gewisse Exklusivität, wenn es um Rotwein oder Prosecco, Modeschmuck, Honig, süsse Versuchungen, Tee oder pflückfrische Blumen und Pflanzen geht.

We are family

Aber letztlich gehören die beiden Onlineshops fleurop-home.ch und fleurop.ch zur Familie der Fleurop-Interflora (Schweiz) AG. In der Schweiz ist Fleurop in der Blumenvermittlung marktführend. Und als Brand geniesst Fleurop einen hohen Bekanntheitsgrad und eine gute Reputation.

Dein Unternehmen will das auch? 

 

Gib uns bescheid und wir packen es an!

patrick@yapeal.ch

Feedback und Diskussion wie immer in unserem Forum.

Abacus Research investiert in das Fintech Startup YAPEAL

Abacus Research investiert in das Fintech Startup YAPEAL

Abacus Research investiert in das Fintech Startup YAPEAL

Erstmals beteiligt sich mit der Ostschweizer Abacus Research eine führende ERP-Herstellerin an einem Challenger im Finanzumfeld. Sie investiert mehrere Millionen Franken in das Zürcher Fintech-Unternehmen YAPEAL. Die Schweizer Antwort zu Revolut hat als erstes Unternehmen von der eidgenössischen Finanzmarktaufsicht die neue Fintech-Lizenz erhalten.

Abacus Research geht eine strategische Partnerschaft mit YAPEAL ein. Die ERP-Herstellerin investiert einen Betrag in Millionenhöhe in die junge Fintech-Firma. Diese ist dank der Fintech-Lizenz von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (Finma) und ihrer ‚digital Wallet App‘ in der Lage, basierend auf Schweizer YAPEAL Kundenkonten umfassende Zahlungsverkehrsdienstleistungen in Echtzeit anzubieten – d.h. der User bekommt ein auf sein Namen lautendes YAPEAL Konto (kein Sammelkonto bei einer Korrespondenzbank oder Kundenkonto bei einer Drittbank) und das Geld liegt vollumfänglich bei der Schweizer Nationalbank. Mit der YAPEAL VISA Debitkarte ist weltweites Zahlen (ApplePay, GooglePay, SamsungPay) sowie e-Commerce Zahlungen zu äusserst günstigen Wechselkursen und natürlich in Real-Time sichergestellt.

Mit dem Investment allein wird es Abacus nicht belassen. Die beiden Firmen planen gemeinsame Entwicklerteams auf die Beine zu stellen, um Prozesse in Echtzeit mit autonomer Buchhaltung und Finanzdienstleistungen zu realisieren; die Real-Time-Verschmelzung von Waren- und Geldkreislauf.

Wir haben seit Jahren nach einem so agilen und auf neuester Technologie operierenden Partner gesucht.

Claudio Hintermann, CEO Abacus:

„Mit YAPEAL erschliesst Abacus die Welt des Real-Time-Banking mit seiner ERP-Software. Die signifikanten Auswirkungen auf die Vereinfachung und Beschleunigung der verschiedenen Prozesse im ERP und die damit verbundene Einsparungen verstehen sich von selbst. Wir haben seit Jahren nach einem so agilen und auf neuester Technologie operierenden Partner gesucht. Wir sind sehr glücklich, mit YAPEAL nun fündig geworden zu sein. Aus unserer Sicht im Schweizer Markt bei weitem der fortschrittlichste Player.”

Thomas Hilgendorff
CEO YAPEAL

Diese Partnerschaft verändert ab sofort und nachhaltig Beziehungen und Prozesse zwischen KMU und Banken.

Thomas Hilgendorff, CEO von YAPEAL, unterstreicht, mit Abacus nicht nur einen neuen strategischen Investor gewonnen zu haben: “Diese Partnerschaft verändert ab sofort und nachhaltig Beziehungen und Prozesse zwischen KMU und Banken. Sie hilft, dem Ökosystem vollautomatisierte Echtzeit-Prozesse bereitzustellen und es somit auf die nächste Stufe zu heben. Davon sollen nebst den Firmen auch ihre Mitarbeitenden und unsere eigenen, Yapster genannten Anwender profitieren können.”

Andere Artikel

Business onboarding

Business onboarding

Das digitale Firmenkonto für die alltäglichen Geschäftsausgaben Das digitale Angebot Ein Firmenkonto bei YAPEAL eröffnen dauert im Durchschnitt 10 Minuten. Sobald das Konto online eröffnet wurde, kann man gleich die Funktionen nutzen, die es erlaubt die Finanzen und...

mehr lesen
Lerocque

Lerocque

LerocqueStell dich mal vor. Mein Name ist Lerocque, ich bin Sänger, Texteschreiber, ab und zu ein bisschen Contentcreator. Und ein Nerd, glaub ich.   Was meinst du genau mit Nerd? Ich liebe alles was mit Science-Fiction, Fantasy und Games zu tun hat. Ich stehe...

mehr lesen
Yannick Blättler

Yannick Blättler

Yannick Blättler  Stell dich mal vor. Mein Name ist Yannick und ich bin der Gründer und Geschäftsführer von Neoviso, die Firma habe ich vor vier Jahren während dem Studium gegründet. Ich bin Unternehmer, Macher und Neudenker, der gerne Sachen anreisst und/oder...

mehr lesen
Pedro Martin Rojo

Pedro Martin Rojo

Pedro Martin RojoStell dich mal vor. Mein Name ist Pedro Martin Rojo und ich bin selbständiger Fine Art Künstler.  Was inspiriert dich?  Ich male Emotions würde ich sagen, vor allem Portraits, bzw. Gesichter. Mich interessiert diese Connection die man mit dem Bild...

mehr lesen

AVIA Cashback Programm: Ein Schritt in Richtung Wertschätzung von Loyalität.

AVIA Cashback Programm: Ein Schritt in Richtung Wertschätzung von Loyalität.

AVIA Cashback Programm: Ein Schritt in Richtung Wertschätzung von Loyalität.

Patrick Schöni

Patrick Schöni

Business Development Lead

Grosse Visionen verwirklichen sich mit vielen kleinen Schritten. Einen weiteren dieser Schritte machen wir nun hinsichtlich langfristigem Mehrwert für euch Yapster auf unserer Reise hin zu einer loyalen und nachhaltigen Kundenbeziehung.  

Loyalität entsteht durch Wertschätzung. Diese Wertschätzung versuchen wir in unserer täglichen Arbeit einerseits in unser Produkt einfliessen zu lassen und andererseits, indem wir laufend neue relevante Services für euch aufbauen.

Mit dem AVIA Cashback Programm pilotieren wir auf einfache Art und Weise, in welche Richtung ein solcher Service rund um das Thema Loyalität, Rewards und Incentives gehen kann.

Mit AVIA konnten wir den ersten Schweizer Partner auf diesem Weg gewinnen, der bereit ist, gemeinsam den ersten Schritt zu gehen und die langfristige Vision in weitere Taten umzusetzen.

Ein Pilot zum Anfang.

Die wilden Ideen im Kopf sind schon länger vorhanden, was wir wie und wo und sowieso alles machen könnten. Was schlussendlich aber zählt ist die Umsetzung. Darum haben wir uns gleich nach den ersten Gesprächen zwischen AVIA und YAPEAL daran gemacht, ein Minimum Viable Product (MVP) zu erstellen, dass wir nun als Pilot zum ausprobieren aufgeschaltet haben. Dabei haben wir die berühmt berüchtigten Funktionalitätenin der YAPEAL App (Instant Transfer, Yapster-to-Yapster, Info-Kachel) weitgehend wiederverwendet, um euch schnell eine einfache Lösung anzubieten.

Wie bei jedem Pilot ist der aktuelle Service weit vom Zielbild entfernt. Es ist uns aber wichtig, den Mechanismus zu prüfen, euer Feedback abzuholen und dann diese Erkenntnisse in die weitere Entwicklung einfliessen zu lassen.

Der Plan ist mit einer Handvoll teilnehmenden Tankstellen zu starten und bei erfolgreicher Umsetzung sukzessive weitere Anbieter aufzuschalten. Danach prüfen wir eine vertiefte Integration, um den Service noch relevanter und persönlicher zu gestalten.

Update per 01.02.2021: Ausweitung des Pilot auf die ganze Schweiz.

Der erfolgreiche Verlauf des Pilotversuchs im letzten Jahr hat dazugeführt, dass wir die teilnehmenden Tankstellenshops und Tanksäulen auf die AVIA Vereinigung und ihre Mitgliedsfirmen in der ganzen Schweiz ausweiten konnten.

Das AVIA Cashback Programm in deiner YAPEAL App.

AVIA sagt Danke für deinen bargeldlosen Einkauf mit YAPEAL. #BargeldlosesTanken

Bezahle deinen Einkauf an der Tanksäule oder im Shop an einer der teilnehmenden AVIA Tankstelle mit der YAPEAL App und schon belohnen wir dich mit 2% Cashback, ohne dass du etwas dafür tun musst. 

Dein Einkauf löst automatisch eine zweite Cashback Transaktion mit dem Betrag von 2% vom Einkaufswert, zu deiner freien Verfügung, aus. Die Amigo Kachel hält dich mit den nötigen Informationen auf dem Laufenden. Es werden keine persönlichen Daten von YAPEAL mit AVIA geteilt.

Das grösste Tankstellennetz der Schweiz: 600mal tanken, 100mal einkaufen.

Finde heraus, welche Tankstelle sich in deiner Nähe oder auf deiner Route befindet.

Über AVIA.

AVIA ist der Schweizer unter den Tankstellen. 1927 schlossen sich unabhängige Schweizer Importeure von Erdölprodukten zusammen und gründeten die AVIA Vereinigung in der Schweiz. AVIA ist im Gegensatz zu ihren bekannten Wettbewerbern kein multinationaler Konzern, sondern eine typisch schweizerische Einrichtung, die dennoch in Europa eine beachtliche internationale Rolle spielt. Heute beliefern und unterhalten die elf Mitgliedsfirmen der AVIA unter ihrem gemeinsamen Marktsignet das grösste Tankstellennetz der Schweiz mit rund 600 Tankstellen und über 100 Shops. Dank der besonderen Nähe zu ihren Kunden ist die AVIA nicht nur ein attraktiver Treibstoff-, Schmierstoff- und Convenience-Shop-Anbieter, sondern auch ein bedeutender Heizöllieferant des Landes.

Dein Unternehmen will das auch? 

 

Gib uns bescheid und wir packen es an!

patrick@yapeal.ch

Feedback und Diskussion wie immer in unserem Forum.

Ökosystem: Digitale GV der Yapeal AG bei Kaiser Odermatt & Partner AG

Ökosystem: Digitale GV der Yapeal AG bei Kaiser Odermatt & Partner AG

Ökosystem: Digitale GV der Yapeal AG bei Kaiser Odermatt & Partner AG

 

Diego Benz und Philippe J.A. Kaiser konnten bei der digitalen Generalversammlung der Yapeal AG mitwirken, bei welcher die Aktionäre ihre Stimmen online und live über die Plattform von Daura abgeben konnten. Eine GV per Mausklick also. Dies führt nicht nur zu einem effizienten und kostengünstigen Verfahren, sondern stellt auch im Hinblick auf die Corona Krise eine vielversprechende Lösung dar. Einzig für die Beurkundung der Beschlüsse durch Diego Benz waren die physische Anwesenheit des Vorsitzenden sowie des Protokollführers der Yapeal AG bei Kaiser Odermatt & Partner AG noch unentbehrlich.

Die Digitalisierung ist spätestens mit der Corona Krise auch im Aktienrecht in vollem Gange. Die damit einhergehende digitale GV stellt zweifelsohne die Zukunft für Generalversammlungen dar. Die Notare von Kaiser Odermatt & Partner AG legen damit den Grundstein für die GV auf digitalem Weg und sind dementsprechend bereit für die Umsetzung der neuen Entwicklungen im Bereich des Aktienrechts.

 

Mehr zu den Experten findest du hier.

 

Andere Artikel

Business onboarding

Business onboarding

Das digitale Firmenkonto für die alltäglichen Geschäftsausgaben Das digitale Angebot Ein Firmenkonto bei YAPEAL eröffnen dauert im Durchschnitt 10 Minuten. Sobald das Konto online eröffnet wurde, kann man gleich die Funktionen nutzen, die es erlaubt die Finanzen und...

mehr lesen
Lerocque

Lerocque

LerocqueStell dich mal vor. Mein Name ist Lerocque, ich bin Sänger, Texteschreiber, ab und zu ein bisschen Contentcreator. Und ein Nerd, glaub ich.   Was meinst du genau mit Nerd? Ich liebe alles was mit Science-Fiction, Fantasy und Games zu tun hat. Ich stehe...

mehr lesen
Yannick Blättler

Yannick Blättler

Yannick Blättler  Stell dich mal vor. Mein Name ist Yannick und ich bin der Gründer und Geschäftsführer von Neoviso, die Firma habe ich vor vier Jahren während dem Studium gegründet. Ich bin Unternehmer, Macher und Neudenker, der gerne Sachen anreisst und/oder...

mehr lesen
Pedro Martin Rojo

Pedro Martin Rojo

Pedro Martin RojoStell dich mal vor. Mein Name ist Pedro Martin Rojo und ich bin selbständiger Fine Art Künstler.  Was inspiriert dich?  Ich male Emotions würde ich sagen, vor allem Portraits, bzw. Gesichter. Mich interessiert diese Connection die man mit dem Bild...

mehr lesen

Sunrise: Eine Promo zum Startschuss der Partnerschaft.

Sunrise: Eine Promo zum Startschuss der Partnerschaft.

Sunrise Insights: Eine Promo als Startschuss der Partnerschaft.

Bild: Beilage zur Sunrise Monatsabrechnung vom Monat Juli.

Patrick Schöni

Patrick Schöni

Business Development Lead

Bei einem unserer ersten gemeinsamen Treffen zwischen Sunrise und YAPEAL im April 2020, damals noch in physischer Form, waren wir uns ziemlich schnell einig, dass Sunrise von Anfang an eine wichtige Rolle im geplanten Markteintritt von YAPEAL spielen sollte. Anstatt Monate an Konzepten zu arbeiten, beschlossen wir, das Projektteam mit einer initialen Umsetzungsaufgabe zu beauftragen.  

Daraus entstand als Startschuss in die Partnerschaft die Promotion “Digitales Zahlen in Echtzeit mit YAPEAL”, die wir gleichzeitig mit dem Markteintritt von YAPEAL im Juli 2020 kommuniziert haben.

Die Promotion hatte mehrere Ziele: Erstens wollten wir die bestehenden Sunrise Kunden auf YAPEAL aufmerksam machen und ihnen einen Anreiz bieten, die App einmal auszuprobieren. Anderseits wollten wir rausfinden, wie der Markt auf eine Partnerschaft zwischen Telekommunikation und Fintech reagiert und zudem wollten wir die Zeit nutzen, die verschiedenen Kulturen von Grossunternehmen und Startup zielorientiert zusammenzubringen.

 

Absolute Neuheit: Dein Handy als digitales Portemonnaie – Made in Switzerland

Mit dieser Nachricht haben wir die Youth Kunden von Sunrise in einer ersten Kommunikations-Welle auf YAPEAL aufmerksam gemacht und ihnen die Vorzüge unseres Kontos dargelegt. Die Kunden haben zudem einen Voucher Code erhalten, um YAPEAL für 6 Monate ohne Gebühren auszuprobieren.

Für YAPEAL war es zusätzlich der erste Pilot für das Einlösen von Voucher Codes von Partnern in der App.

Es lohnt sich.

Anfang August haben wir nachgedoppelt. Mit der Sunrise Monatsabrechnung vom Juli 2020 haben wir den Kunden ein weiteres Mal die Vorzüge von YAPEAL näher gebracht (siehe Titelbild).

Während der Entstehungsphase der Beilage haben wir auch mit verschiedenen Visuals unserer #Yartists experimentiert. Schlussendlich haben wir uns aber für das Bild mit dem Paar in den #Yapster T-Shirts entschieden, um einen gewissen Wiedererkennungswert zwischen unseren Kommunikationsmitteln zu erzeugen.

Was meint ihr zur Promotion: 

 

– Überzeugen die Argumente in der Kommunikation?

– Haben wir uns für die richtigen Visuals entschieden?

– Was können wir das nächste Mal besser machen?

 

Feedback und Diskussion wie immer in unserem Forum.